Über uns

Der SCO-Freundeskreis e.V. wurde am 06.01.2006 als gemeinnütziger Förderverein gegründet. Er finanziert sich über Spenden und stellt diese in erster Linie der Jugendabteilung des SC Obersprockhövel e.V. zur Verfügung.

Seine Hauptaufgabe besteht darin, die Jugendarbeit im Verein zu fördern und den Erhalt der gesamten Sportanlage zu sichern.

Außerdem übernimmt der SCO-Freundeskreis e.V. für sozial schwächer gestellte Personen im Jugendbereich Kostenbeiträge für Mannschaftsfahrten und ähnlichen Gemeinschaftsprojekten.

Nur durch die Spenden seiner Mitglieder und Freunde ist der SCO-Freundeskreis e.V. in der Lage, die Jugendarbeit weiter zu fördern und auszubauen.

  

Andreas Pläcking

"Als „Neuer“ im Vorstand und Vorsitzender des SCO-Freundeskreis e.V. möchte ich mich kurz vorstellen: Ich bin seit 2001 im Verein, davon 8 Jahre als Jugendtrainer und 4 Jahre Mitglied im Vorstand des SC Obersprockhövel. Ich bin 49 Jahre alt, verheiratet, habe 2 Kinder und bin als Gas- und Wasserinstallateur selbständig.

Das Hauptziel des SCO-Freundeskreis e.V. ist weiterhin die Unterstützung unserer hervorragenden Jugendarbeit. Aus den Augen dürfen wir auf keinen Fall den Erhalt unserer Sportanlage verlieren. Dazu gehört auch der Fußballplatz selbst, der in den nächsten 4-5 Jahren komplett erneuert werden muss. Die Flutlichtanlage und die Tribüne stehen ebenfalls auf unserer Agenda. Dazu wollen wir schon heute die Basis schaffen. Mit Ihrer bzw. Eurer Hilfe wird uns das gelingen!"

  

Projekt Kunstrasen-Erneuerung

Die Wirklichkeit hat uns leider eingeholt. Unser Kunstrasen muss zwingend saniert werden. Wir müssen schnell handeln: Für alle Mannschaften und besonders für die über 250 Jugendspieler besteht größte Verletzungsgefahr.

Der klebrige und verklumpte Untergrund ist nicht mehr zu verantworten. Die Beschaffung der erforderlichen Eigenmittel stellt den Verein vor eine enorme finanzielle Herausforderung.

Herzstück unserer aktuellen Initiative ist daher der virtuelle Parzellenverkauf mit einem 3-dimensionalen Fußballplatz, auf dem die Parzellen online erworben werden können. Jeder kann aktiv mithelfen und sich mit der Zahlung einer Spende eine Kunstrasen-Patenschaft sichern.

Der Spendenbeitrag berechnet sich pro Parzelle, Bande oder Stehplatz und ist je nach Lage preislich gestaffelt.

» Mehr Infos auf kunstrasen.sc-obersprockhoevel.de

  

Andreas Gertzmann

"Im Beirat des SCO Freundeskreises haben wir uns intensiv mit der Finanzierung des Platzes beschäftigt. Und so kam uns die Idee, den für die Errichtung des Kunstrasenplatzes damals schon erfolgreichen Parzellenverkauf des Kunstrasenplatzes auf moderne Art und Weise neu ins Leben zu rufen.

Die Reichweite dieses Projektes ist über des Internet wesentlich effektiver und in der heutigen Zeit für jeden spielerisch durchzuführen. Wir hoffen durch den virtuellen Parzellenverkauf erfolgreich Spenden sammeln zu können, um der Sanierung unseres Kunstrasenplatzes die finanzielle Basis geben zu können."

  

Förder­projekte

Geplante Projekte:
  • Erneuerung des Kunstrasenplatzes (höchste Priorität)
  • Anschaffung einer neuen Flutlichtanlage
  • Bau einer neuen Tribüne
Erfolgreich abgeschlossene Projekte:
  • Bau des SCO-Treff
  • Bau des Kunstrasenplatzes (2007)
  • Bau des Kleinspielfeldes (2012)
  • Erweiterung der Umkleidekabinen (2014)

  

René von zur Gathen

"Als uns der Architekt den Gesamtkostenplan für die Erweiterung der Umkleiden über 180.000 € präsentierte, sahen wir eine Realisierung aufgrund eines solch enormen Betrages in weite Ferne rücken. Aber der SCO-Freundeskreis wäre nicht der SCO-Freundeskreis wenn nicht auch dafür Lösungen gefunden worden wären."

René von zur Gathen war bis Februar 2016 Vorsitzender des SCO-Freundeskreis e.V. und engagierte sich insbesondere für die Erweiterung der Umkleiden.

  

Mitglied­schaft

Der monatliche Mindestbeitrag im SCO-Freundeskreis e.V. beträgt 10 € für Privatpersonen und 25 € für Firmen. Am Ende des Jahres erhalten Sie eine Spendenquittung, so dass Sie den Jahresbeitrag von der Steuer absetzen können.

Ihre Vorteile als Mitglied im SCO-Freundeskreis e.V.:

  • Freier Eintritt bei allen Seniorenspielen des SC Obersprockhövel
  • 2 Freikarten für den Samstag des SCO-Sommerfestes im Zirkuszelt inkl. 2 Tombola Losen
  • Infomaterial zu allen Veranstaltungen des SCO-Freundeskreises

» Download Mitgliedsantrag

  

Klaus Kruckenberg

"Wir sind ein Familienverein mit Herz."

Mit diesem Leitmotiv war Klaus Kruckenberg 20 Jahre für den SCO-Freundeskreis als Vorreiter aktiv. Seit der Gründung des SCO Freundeskreis e.V. im Jahre 2006 führte er den Verein als Vorsitzender.

2014 wurde er für seine Verdienste im Bereich der Jugendförderung geehrt und zum Ehrenvorsitzenden gewählt.

  

Termine

Neben dem Engagement kommen im Freundeskreis aber auch Spaß und Gemeinschaft nicht zu kurz. Mit zahlreichen Veranstaltungen stärken und erweitern wir stetig unser Unterstützungs-Netzwerk. Diese Termine stehen bereits fest:

  • 03.03.2017 um 19:00 Uhr Jahreshauptversammlung 2017 im SCO-Treff, Kleinbeckstraße, 45549 Sprockhövel

  

JEDE SPENDE ZÄHLT

Sie wollen uns unabhängig von einer Mitgliedschaft finanziell unterstützen. Gern können Sie dies auch mit einer Einzelspende tun. Unsere Kontodaten finden Sie im Impressum. Sofern Sie eine Spendenbescheinigung benötigen, teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit.
  

Vereins­führung

Vorstand SCO-Freundeskreis e.V.

  • 1. Vorsitzender: Andreas Pläcking
  • 2. Vorsitzender: Markus Appelt
  • Hauptkassierer: Carsten Löhken
  • Erster Kassenprüfer: Thorsten Preßler
  • Schriftführerin: Marlis Westerhoff

Ehrenvorsitzender Klaus Kruckenberg
 
Mitglieder des Beirats: Klaus Calenberg, Carsten Heringhaus, Hans-Jörg Gasterich, Rainer Preßler, Thorsten Preßler, Harald Hecker und Andreas Gertzmann.